Willkommen bei der Tour de Natur!

Radlergruppe von vorn gesehenDie Tour de Natur ist 1991 aus dem Widerstand gegen die "Thüringer-Wald-Autobahn" entstanden. Und widerborstig stellt sie sich seitdem Jahr für Jahr an die Seite von Umweltaktivisten und nimmt Themen aus der Verkehrs-, Energie- und Friedenspolitik auf. Organisiert wird die zweiwöchige Demoradtour komplett ehrenamtlich, basisdemokratisch und mit einem gewissen Maß an kreativem Chaos. Menschen aus ganz Deutschland und aus der jeweiligen Region bringen viele Ideen zusammen und erfinden die Tour jedes Jahr wieder neu. Deshalb macht es immer wieder Spaß - dabei zu sein und mitzumischen!

Einen ersten Eindruck bekommst du, wenn du auf die Bilder klickst. Jedenfalls viel Spaß beim virtuellen Mitradeln und bis demnächst!

Wenn du wissen möchtest, was auf der Tour de Natur 2016 alles los war, dann schau hier.

FamilienfahrzeugMenschenpyramideKundgebung vor dem Kohlekraftwerk StaudingerMusikprobe in DannenbergGemüseschnippeln im Elbe-Saale-Camp